Vielfalt zeichnet uns aus

Passend zu unseren bestehenden Betriebszweigen wagen wir uns auch an Neues. Dies ist an der Vielfalt unserer Betriebszweige ersichtlich:

wachtel gedreht.png
gans gespiegelt.png

Wachtelhaltung

 

Was 2009 als Hobby von Cornelia begann, ist seither stetig gewachsen: die Zucht und der Verkauf von Japanischen Legewachteln. Die Wachteln sind bekannt für ihre gesunden Eier und ihre pflegeleichte Haltung. Dies ist nicht nur ein Vorteil für uns, sondern auch für unsere treuen Kunden. Wir verkaufen sowohl junge Legewachteln wie auch die Eier. Von den Wachteleiern weiss man, dass sie einen positiven Effekt bei sämtlichen Allergien haben. 

Du hast Interesse daran von uns gezüchtete Legewachteln zu kaufen? Dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme über eugster-gehrenhof@bluewin.ch. Wir beraten dich auch gerne bezüglich der Haltung und Fütterung.

Ribelmaisgänse

 

Da es neue Vorstellungen vom Tierschutz bezüglich Gänsehaltung gibt, haben wir uns entschieden, dass wir diese Forderungen nicht erfüllen können und wollen. Somit dürfen wir im 2021 keine Gänse halten. Es läuft ein Versuch mit den neusten Haltungsbedingungen auf einem anderen Betrieb im Rheintal, welcher vom Bundesamt für Veterinärwesen begleitet wird.

Wir müssten den Gänsen eine ganztägige Badegelegenheit zur Verfügung stellen. Das würde bei uns bedeuten, dass wir auf der Gänsewiese einen Weiher bauen müssten. Das Wasser müsste regelmässig gewechselt und als Schmutzwasser entsorgt werden.

Dieser Versuch wird für uns entscheiden, ob wir wieder Gänse halten werden.

Bis jetzt lebten jeden Sommer rund 300 Gänse bei uns im Gehrenhof. Den Tag verbrachten sie auf dem Ribelmaisfeld, die Nacht im sicheren Stall. Das Maisfeld ermöglichte ihnen viel Auslauf, Nahrung und Schutz vor grosser Hitze. Im Stall hatten sie die Möglichkeit zu baden. 

Ribelmaispoularden

 

Erst seit 2018 betreiben wir den Betriebszweig der Ribelmaispoulardenmast. Im mobilen Stall hat eine Herde von rund 300 Tieren Platz. Unsere Ribelmaispoularden erhalten qualitativ hochwertiges Futter: über 50% unserer Futtermischung besteht aus Ribelmais - der regional bekannten traditionellen Sorte. 

Wir setzen auf artgerechte Tierhaltung: unsere Tiere haben einen grosszügigen Auslauf und jederzeit Zugang zum Stall. 

Über die Seite Direktvermarktung gelangst du zum Bestell-Link. 

Vielfalt an Maissorten: Ribelmais, Popcornmais & Silomais

 

Der Anbau von verschiedenen Maissorten ist für uns bereits eine Tradition. Neu dazugekommen ist nun der Schweizer Popcornmais, den wir in Zusammenarbeit mit Topcorn anbauen und vermarkten. 

Eine besondere Bedeutung hat für uns und unsere Tiere der Ribelmais. Wir verkaufen Original Ribel AOP (geschützte Ursprungsbezeichnung), Ribelbramata und Ribelmais Tortilla Chips. Ausserdem erhalten auch unsere Gänse und Poularden den Ribelmais als Futter. Das ergibt ein sehr delikates Fleisch bei langsamem Wachstum der Tiere.

Milchkuhhaltung & -aufzucht

 

Unser Haupterwerbszweig ist die Milchwirtschaft. In unserem modernen Laufstall halten wir  rund 80 Kühe, Kälber und Rinder der Rasse Holstein. Unser Laufstall garantiert eine artgerechte Haltung und höchste Hygienestandards in der Milchproduktion.

Du möchtest dir selbst ein Bild davon machen? Komm zu einer Betriebsbesichtigung vorbei. Bitte vorab per E-Mail unter eugster-gehrenhof@bluewin.ch einen Termin vereinbaren.

Obstbau

 

Ein kleiner Betriebszweig ist der Obstbau. Wir produzieren Mostobst für die Mosterei Kobelt  in unserer Region. Eine besondere Spezialität sind Williamsbirnen, die wir ab dem Frühling in Schnapsflaschen wachsen lassen. In der Mosterei Kobelt werden diese dann mit Williamsschnaps gefüllt und verkauft.